Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film „Discount Workers“

24. Januar @ 18:00 - 21:00

gegen Spende

*** Eine Veranstaltung von Iglu gUG ***

FILMVORFÜHRUNG + INPUT zum UN-Treaty (verbindliches UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten)

DISCOUNT WORKERS (2020) Am 11. September 2012 starben bei einem Brand in der Textilfabrik Ali Enterprises in Karachi, Pakistan 258 Menschen. Ali Enterprises ist ein Zulieferer der deutschen Marke KiK (Kunde ist König). KiK hatte nicht dafür gesorgt, dass sein Zulieferer Brandschutzvorkehrungen trifft. Vier Betroffene (Hinterbliebene und ein Überlebender) brachten den Fall gegen KiK im März 2015 als Vertreter*innen für AEFFAA unterstützt durch das European Centre for Constitutional and Human Rights (ECCHR) vor das Landgericht Dortmund. Das Verfahren wurde jedoch im Januar 2019 wegen Verjährung eingestellt. Den Kläger*innen wurde damit nicht nur die Zahlung von Schmerzensgeld, sondern auch die rechtliche Anerkennung der Mitverantwortung von KiK für den Brandschutz bei Ali Enterprises verweigert. Sowohl Deutschland, als auch die EU haben sich bisher nicht am UN-Treaty on Business und Human Rights beteiligt, der eine solche globale Verantwortung herstellen soll. In Deutschland kämpft die Initiative Lieferkettengesetz für die Herstellung von Rechtssicherheit für Opfer und Hinterbliebene von Verletzungen der Sorgfaltspflicht durch deutsche Unternehmen.

TRAILER https://www.youtube.com/watch?v=LZ3uMqAg4jo

Einlass gegen Spende! Drinks und Snacks ebenso.

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
gegen Spende
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
www.iglu-gug.org

Veranstaltungsort

Iglu von kiss the inuit
Sudermanplatz 1
Köln, 50670
Google Karte anzeigen

Veranstalter

IGLU – gemeinsam anders konsumieren
Veranstalter-Website anzeigen