Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kleidertausch und Ausstellung zur Fashion Revolution Week 2024 (Bonn)

22. April @ 15:30 - 19:30

Kostenlos

REGELN
❗Komm(t) vorbei und mach(t) mit! Egal, ob mit oder ohne Kleidung zum Tauschen!
❗Du darfst maximal 8 saubere und unbeschädigte Kleidungsstücke mitbringen!
❗Schau dich um – Nimm mit, was dir gefällt und, was du auch regelmäßig tragen wirst!

Eintritt kostenfrei

Die Preisschilder spiegeln nicht die sozialen und ökologischen Kosten der Produktion wider.
Es mangelt an Verständnis und Wertschätzung für die wahren Kosten von Kleidung.

MAKE A CHANGE: Tauschen statt (neu) Kaufen!
Kleidertausch – nachhaltig(er), fair(er), solidarisch(er)

Ressourcen sparen
Beim Tauschen sparst du viele Ressourcen – und zwar nicht nur dein eigenes Geld, sondern auch Wasser (93 Mrd. m³ Wasser/Jahr und 17–20% der weltweiten Wasserverschmutzung durch Textilfärbebehandlungen) und die umweltschädlichen Chemikalien (6.500 verschiedene in der Textilveredelung) für die Produktion neuer Textilien.

Nachhaltigkeit
Bewusst(er) konsumieren und Müll reduzieren. Jedes 5. Kleidungs-stück (19%) wird so gut wie nie getragen. In Deutschland liegen etwa 1 Milliarde Kleidungsstücke ungenutzt im Schrank!
Der Grund: “Gefällt nicht (mehr)”… Gib ungenutzte Textilien, weil ungeliebt, weiter, damit andere sie tragen können.

Ordnung und Freude
Eine gute Gelegenheit den eigenen Kleiderschrank aufzuräumen, anderen eine Freude zu machen und selbst neue außergewöhnliche Lieblingsteile zu finden – und das ohne Kosten!

Ausstellung zur Fashion Revolution Week

Menschenrechte, Klima und Konsum – was hat das mit meiner Kleidung zu tun?

Die gewaltvollen Auswirkungen der Fast Fashion – Modeindustrie auf Mensch(en) und Umwelt

  1. – 25. April 2024 im Leerstand als Begegnungsraum (Brüdergasse 4 · 53111 Bonn)

„Starke Frauen. Faire Arbeit in Bangladesch. Für Menschenrechte in der Modeindustrie.“ – Ausstellung von FEMNET e.V. zum Thema Mode und Menschenrechte mit Portraits von Arbeiter*innen in der Bekleidungsindustrie in Bangladesch.

Mehr Informationen findet Ihr hier:
www.instagram.com/p/C48cV2QC0Mf/?utm_source=ig_web_copy_link&igsh=MzRlODBiNWFlZA==

Details

Datum:
22. April
Zeit:
15:30 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://www.instagram.com/p/C48cV2QC0Mf/?utm_source=ig_web_copy_link&igsh=MzRlODBiNWFlZA%3D%3D

Veranstaltungsort

Leerstand als Begegnungsraum
Leerstand als Begegnungsraum, Brüdergasse 4
Bonn, 53111 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Femnet e.V.