Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online Filmeabend “Ökozid” mit Einführungsvortrag

12. Februar @ 17:00 - 20:00

Kostenlos

*** Eine Veranstaltung von Fridays for Future Saarland und Students for Future Saarland ***

2015 haben sich 195 Staaten im Pariser Klimaabkommen dazu verpflichtet den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur bei “deutlich unter 2°C zu halten”. Trotzdem schreitet die Klimakrise ungebremst voran und bedroht Menschenleben. Was passiert wenn sich Staaten nicht an völkerrechtliche Abkommen halten? Welche Instrumente gibt es, mit denen Menschen gegen die Untätigkeit von Staaten vorgehen können? Helfen Menschenrechte gegen die Klimakrise? – Diesen Fragen wollen wir uns bei einem gemeinsamen Filmabend, bei dem wir den Film “Ökozid schauen, stellen. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung findet ihr ganz unten.

Zu Beginn wird Frau Prof. Dr. Richter von der Universität des Saarlandes eine allgemeinverständliche Einführung in die menschenrechtlichen Aspekte des Themas Klimakrise geben und interessante Rechtspraxis dazu vorstellen. Anschließend wollen wir den in der ARD-Mediathek verfügbaren Film “Ökozid” gemeinsam schauen und Eindrücke und Fragen anschließend in einer abschließenden Gesprächsrunde besprechen.

Infos zum Film:
Im Jahr 2034: Eine Kläger-Koalition aus 31 Staaten des globalen Südens verklagt die Bundesrepublik Deutschland vor einem hierzu errichteten Internationalen Gerichtshof. Strittig ist in einem Präzedenzfall, ob die Bundesrepublik ihre völkerrechtlichen Pflichten verletzt hat, wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen.
Der Spielfilm lässt die Klimaschutz-Kontroversen der letzten Jahrzehnte Revue passieren und enthält zahlreiche rückblickende Originalauszüge aus Nachrichtensendungen, hierunter auch Stellungnahmen der Bundeskanzlerin Merkel, die ihre Klimapolitik in einem besonderen Licht erscheinen lassen.

Infos zu Frau Prof. Dr. Richter:
Prof. Dr. Dagmar Richter, apl. Professorin für deutsches und ausländisches öffentliches Recht, Völkerrecht und Verfassungsgeschichte der Neuzeit. Frau Richter ist Dozentin am Europa-Institut an der Universität des Saarlandes und hat zahlreiche wissenschaftliche Beiträge im Völker- und Europarecht, insbesondere im Bereich der Menschenrechte, veröffentlicht.
[Link: https://europainstitut.de/lehre-forschung/dozenten/team-r/richter]

Anmeldung hier.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Fridays for Future Saarland
Webseite:
https://fridaysforfuture-saarland.de/